Sie sind hier: Startseite Abteilung Klass. … Diathek und Photothek

Diathek und Photothek

 
Die Abteilung Klassische Archäologie des IAW verfügt über eine umfangreiche Sammlung von mehr als 120.000 Kleindias und etwa 40.000 Fotos. Der seit mehr als 40 Jahren gewachsene Bestand steht zusätzlich zu den digitalen Medien als Mittel der vergleichenden Recherche weiterhin zur Verfügung.

Diathek und Photothek bieten ein breites und ausgewogenes Spektrum archäologischen Bildmaterials, das sich zwischen Topographie und Architektur, Keramik und Skulptur spannt und die wichtigsten Themen der griechischen, römischen und italischen Archäologie abdeckt. Dabei besitzt die Abteilung Klassische Archäologie besondere Bestände: Antike Skulptur bildet u.a. einen wichtigen Schwerpunkt an qualitativ hochwertigen Fotos und Dias.

Dias


Die Dias und Fotopappen dokumentieren besonders einen materiellen und haptischen Umgang mit dem Medium „Bild“, der sich von modernen Gewohnheiten unterscheidet, und sind somit wertvolle Zeugnisse verschiedener Forschungs- und Lernprozesse. Um diese Ressourcen besser auswerten zu können und ihre Erreichbarkeit für ein großes Publikum zu gewährleisten, ist ein Digitalisierungsprojekt geplant, das mit den originalen Dia-Aufnahmen beginnen wird. Die Bilder werden in FreIkon archiviert und zur Verfügung gestellt.

Die Diathek befindet sich im Keller, die Photothek ist im Raum 04.025 in der Bibliothek untergebracht. Beide Sammlungen sind nach Anmeldung zugänglich. Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Dr. Mariachiara Franceschini.